Unser Vereinsheim, die Baracke

Unser Vereinsheim, die Baracke, wie sie im Volksmund noch immer genannt wird, steht schon über 35 Jahre. Am 4. Februar 1968 wurde das erste Bier gezapft. Die wenigsten der Mitglieder und Besucher wissen wo die Baracke eigentlich herkommt.
Seit 1930 stand sie hinter dem Limburger Rathaus. Es fand in ihr Berufsschulunterricht statt. Für ein Appel un en Ei bzw. 100 DM wurde die fast baufällige Bude von der Stadt Limburg erworben. Beim Abschlagen und beim Aufbau, direkt neben dem Umkleidehaus, haben sich vor allem Josef Litzinger, Heinrich Schneider, Karl Zwenger und Josef Schmidt besondere Verdienste erworben.

Niemand, der die Baracke von außen mit ihren vergitterten Fenstern sieht, vermutet innen ein schönes Lokal. In den 80ern wurde das Vereinslokal saniert und neue Fenster sowie eine neue Heizung installiert.

Mittlerweile kann die Baracke von einigen unvergessenen Veranstaltungen und Festen berichten.

Wenn demnächst das neue Sportgelände entsteht, sind die Tage des alten Schulhaus wohl endgültig gezählt.

facebook

FC Alemannia Niederbrechen 1911 e.V.
Postfach 11 21 | 65607 Brechen

Sportplatz | Am Mittelweg 2
65611 Brechen | 06438 3855