Unser heutiger Sportplatz

Die Platzeinweihung des jetzigen Sportplatzes an der Langhecker Straße fand am Sa./So. 05./06. August 1950 statt. Der SV Wiesbaden gastierte und löste damit zugleich sein Versprechen (der 2:1 Sieg des FCA über Kostheim am Karfreitag 1948 bescherte den Kurstädtern die Meisterschaft in der Bezirksklasse) ein.

Zur Eröffnung spielte eine gemischtes Team aus Oberbrechen/Eisenbach/ Villmar gegen den SV Wiesbaden und unterlag mit 2:5.

Weiter spielten FCA Kriftel 0:1, also eine missglückte Premiere, AH FCA VfR 07 Limburg 2:0, und Jugend FCA Camberg 4:2.

Der Platz war groß und breit. Die Häuser an der Straße standen noch nicht, aber der Weg war für die meisten Zuschauer näher wie auf den Werschberg.

Ohne Drainage war der Platz nur einigermaßen eben gemacht. Das Umkleidehaus wurde erst zehn Jahre später fertig gestellt. Die Spieler mussten sich also bis dahin daheim umziehen.

facebook

FC Alemannia Niederbrechen 1911 e.V.
Postfach 11 21 | 65607 Brechen

Sportplatz | Am Mittelweg 2
65611 Brechen | 06438 3855