FCA sammelt für Leona

Anfang Dezember des vergangenen Jahres trat Aljoscha Fähtz, seines Zeichens Torhüter des FCA Niederbrechen, mit einem Anliegen vor den Verein, welches ihm besonders am Herzen lag: Seine gute Freundin Leona Michel (22), welche seit einigen Jahren an einer seltenen Krebserkrankung leidet, muss sich einer kostspieligen Therapie im Kampf gegen den Krebs unterziehen. Um ihr dabei unter die Arme zu greifen, motivierte Aljoscha spontan seine Mannschafts- und Vereinskollegen, auch einen Teil dazu beizutragen.

Diese zögerten nicht lange und füllten die von Aljoscha aufgestellte Spendenbox. Und auch im Rahmen der Weihnachtsfeier wurde die eine oder andere Kleinigkeit für den guten Zweck versteigert. Insgesamt kamen so innerhalb der kurzen Zeit 310 ¤ für Leona zusammen. Zu Beginn des neuen Jahres übergab Aljoscha dann persönlich die gesammelten Spenden an Leona.

Der FCA wünscht Leona an dieser Stelle weiter viel Kraft und alles Gute!

facebook

FC Alemannia Niederbrechen 1911 e.V.
Postfach 11 21 | 65607 Brechen

Sportplatz | Am Mittelweg 2
65611 Brechen | 06438 3855